Mehr von Berner, Erhard

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Power resources and dominance : a critique and reformulation of strategic groups analysis

Machtressourcen und Dominanz : eine Kritik und Reformulierung der Analyse strategischer Gruppen
[Arbeitspapier]

Berner, Erhard

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-423513

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Universität Bielefeld, Fak. für Soziologie, Forschungsschwerpunkt Entwicklungssoziologie
Abstract Das Arbeitspapier diskutiert und reformuliert den "Bielefelder Ansatz" der Analyse strategischer Gruppen/Eliten in der Entwicklungssoziologie. Nach dem Scheitern der "großen Entwürfe" plädiert der Autor für eine Theorie mittlerer Reichweite, die es erlaubt, die vielen Fallstudien zum unterschiedlichen Entwicklungsstand in der "Weltgesellschaft" aufeinander zu beziehen und vergleichbar zu machen. Der Autor hält den Bielefelder Ansatz mit seiner Frage nach kollektivem Handeln und der Gruppenbildung in komplexen Umwelten - trotz aller Kritik - nach wie vor für diesen Zweck brauchbar. Einsichten in diese Machtkämpfe sind auch für die Entwicklungspolitik unmittelbar relevant. Erforderlich sind allerdings einige begriffliche Präzisierungen von "Strategie", "strategisches Handeln", "Gruppe" und die "Appropriation von Surplus". (pmb)
Thesaurusschlagwörter developmental sociology; power; elite; domination; group; developing country; political strategy
Klassifikation Entwicklungsländersoziologie, Entwicklungssoziologie; politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 1995
Erscheinungsort Bielefeld
Seitenangabe 22 S.
Schriftenreihe Working Paper / Universität Bielefeld, Fakultät für Soziologie, Forschungsschwerpunkt Entwicklungssoziologie, 218
ISSN 0936-3408
Status Veröffentlichungsversion
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top