Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


The village in motion : a case study of socioeconomic and cultural changes among rice 'farmers' in Indonesia

Das Dorf in Bewegung : eine Fallstudie über den sozioökonomischen und kulturellen Wandel bei Reisbauern in Indonesien
[Arbeitspapier]

Somantri, Gumilar Rusliwa

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-422368

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Universität Bielefeld, Fak. für Soziologie, Forschungsschwerpunkt Entwicklungssoziologie
Abstract Die vorliegende Fallstudie untersucht den sozioökonomischen und kulturellen Wandel bei Reisbauern in Indonesien im Zusammenhang mit der Integration der indonesischen Gesellschaft in die Weltwirtschaft. Der Autor geht von der These aus, dass der Marktexpansionsprozess der globalen Ökonomie aus Bauern Pächter macht. Daher wird der Frage nachgegangen, wie dieser Prozess, aber auch die staatliche Politik der landwirtschaftlichen Modernisierung, das soziale und kulturelle Leben lokaler Bauern beeinflusst. Exemplarisch wurde hierfür ein Bauer auf Grundlage von fünf praktischen und theoretischen Kriterien als Forschungssubjekt ausgewählt: (1) Er lebt in der Nähe der größten Stadt (Jakarta); (2) er ist zwischen 30 und 50 Jahre alt; (3) er ist hauptberuflich Reisbauer; (4) er ist in formellen und informellen lokalen Organisationen engagiert und (5) er ist relativ offen gegenüber relevanten Aspekten der weltwirtschaftlichen Marktexpansion. Zunächst beschreibt der Autor die sozioökonomischen und kulturellen Veränderungen, die sich in den 90er Jahren ergeben haben. Danach erfolgt die Präsentation der intergenerationalen Biografie des Forschungssubjektes und es wird der Frage nachgegangen, warum das Subjekt Bauer wurde. Im Anschluss daran werden sein Landbesitzsystem und seine Vorstellungen und Ideen von bäuerlicher Produktion vorgestellt und es wird gezeigt, wie er produziert, den landwirtschaftlichen Kalender handhabt und wie sein Verhältnis zu Bewässerungsinstitutionen aussieht. Abschließend geht der Autor auf die Wirtschaftskrise in Indonesien ein und untersucht deren Einfluss auf das sozioökonomische und kulturelle Verhalten lokaler Bauern. (ICD)
Thesaurusschlagwörter Indonesia; socioeconomic development; cultural system; farmer; agricultural development; agricultural population; agrarian structure; agricultural production; agricultural policy; irrigation; world economy; village; social change; Southeast Asia; developing country; Asia
Klassifikation Agrarsoziologie; Entwicklungsländersoziologie, Entwicklungssoziologie
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2000
Erscheinungsort Bielefeld
Seitenangabe 32 S.
Schriftenreihe Working Paper / Universität Bielefeld, Fakultät für Soziologie, Forschungsschwerpunkt Entwicklungssoziologie, 327
ISSN 0936-3408
Status Veröffentlichungsversion
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top