Mehr von Heberer, Thomas

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Strategische Gruppen in China und Vietnam : der Fall der Privatunternehmer ; ein Beitrag zur Konzeptdiskussion

Strategic groups in China and Vietnam : the case of private entrepreneurs; an article on the concept discussion
[Arbeitspapier]

Heberer, Thomas

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-422300

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Universität Bielefeld, Fak. für Soziologie, Forschungsschwerpunkt Entwicklungssoziologie
Abstract Der vorliegende Beitrag basiert auf den Ergebnissen einer Untersuchung über die sozialen und politischen Funktionen der neuen Privatunternehmerschaft in China und Vietnam. Im Rahmen dieses von der DFG geförderten Projektes wurden 1996/97 in drei chinesischen und drei vietnamesischen Provinzen mehrere hundert Unternehmer quantitativ und qualitativ befragt. Eine der zentralen Fragen dieser Untersuchung ist die nach der politischen und gesellschaftlichen Verortung der Unternehmerschaft und den entsprechenden theoretischen Implikationen, die sich daraus ergeben. Es werden drei Kategorien angeboten, in die sich Unternehmer gruppenmäßig einordnen lassen: die der Klasse, die der "Mittelschicht/Mittelklasse" und die der "Strategischen Gruppe". Im weiteren Verlauf der Untersuchung werden die Unternehmer als soziale Gruppe untersucht. Es deutet einiges darauf hin, dass die Privatunternehmer bereits begonnen haben, sich zu einer eigenen sozialen Gruppe mit ausgeprägtem Selbst- und Gruppenbewusstsein zu formieren, wobei solche, die ein großes Unternehmen leiten, ein stärkeres Gruppenbewusstsein als kleinere Unternehmer aufweisen. Danach wird das theoretische Konzept der "strategischen Gruppe" vorgestellt und auf die Situation chinesischer und vietnamesischer Unternehmer übertragen. Kapitel fünf untersucht das transformatorische und strategische Potential der Unternehmer. Es wird deutlich, dass Unternehmer sich primär um die Ausweitung und Absicherung ihrer wirtschaftlichen Rechte bemühen sowie um die Stabilisierung ihrer Geschäftstätigkeit. Abschließend beleuchtet der Verfasser die Rolle der Unternehmer als strategische Gruppe bei der politischen Transformation. (ICD)
Thesaurusschlagwörter China; Vietnam; transformation; private enterprise; entrepreneur; social class; consciousness; collective consciousness; group; privatization; Far East; developing country; Asia; Southeast Asia
Klassifikation Soziologie von Gesamtgesellschaften; Wirtschaftssoziologie; politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2000
Erscheinungsort Bielefeld
Seitenangabe 44 S.
Schriftenreihe Working Paper / Universität Bielefeld, Fakultät für Soziologie, Forschungsschwerpunkt Entwicklungssoziologie, 333
ISSN 0936-3408
Status Veröffentlichungsversion
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top