Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


The London conference on Afghanistan: a new strategy in need of further specification

[Arbeitspapier]

Lehrke, Jesse Paul

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-422033

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Universität München, Sozialwissenschaftliche Fakultät, Centrum für angewandte Politikforschung (C.A.P) Bertelsmann Forschungsgruppe Politik
Abstract "The 28 January 2010 London conference on Afghanistan aimed "to move the international effort forward in three key areas": Security, Governance and Development, and Regional Support. The conference set out clear ambitions in each of these areas and announced several new policies to meet these ambitions. How the broad policies agreed at the conference can be transformed into executable programmes and identification of possible dangers for programme implementation are the next steps that must be taken." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter Afghanistan; security; conference; governance; promotion of development; regional promotion; assistance
Klassifikation internationale Beziehungen, Entwicklungspolitik; Friedens- und Konfliktforschung, Sicherheitspolitik
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2010
Erscheinungsort München
Seitenangabe 4 S.
Schriftenreihe CAPerspectives, 1/2010
Status Veröffentlichungsversion
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top