Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Transnational cooperation in business and human rights : a model for analysing and managing NHRI networks

[Forschungsbericht]

Schuller, Christopher; Utlu, Deniz

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-414791

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Deutsches Institut für Menschenrechte
Abstract In dieser Studie werden Methoden für eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Bereich Wirtschaft und Menschenrechte entwickelt, die insbesondere auf die Bedarfe von Nationalen Menschenrechtsinstitutionen (NMRI) zugeschnitten sind: Wie kann ein Netzwerk mit vielen autonom agierenden Gliedern strategisch so organisiert werden, dass es transnationale Unternehmenstätigkeit besser beobachten, Menschrechtsrisiken vermindern, -verletzungen vermeiden und Betroffenen Zugang zu wirksamer Abhilfe verschaffen kann? Das entwickelte Netzwerkmodell, wenn auch für NMRI konzipiert, kann anderen Netzwerken von Nutzen sein, die im Bereich Wirtschaft und Menschenrechte ähnliche Ziele verfolgen.

The paper presents the state of the art of cooperation among National Human Rights Institutions (NHRIs) within the area of business and human rights and highlights perspectives for further development. The results are drawn from consultations with NHRIs and regional NHRI network secretariats in Africa, Latin America, and Asia. In addition to providing practical guidance, the paper develops a model for a general network strategy adapted to the needs of NHRIs and dealing with transnational business and human rights issues. Managing cooperation among NHRIs as well as with external stakeholders requires addressing three dimensions: understanding, legitimacy, and the system of access to resources. Three fields of action correspond to these dimensions: communication, requests/sanctioning, and mutual undertakings/influence. Focal points, bodies of cooperation, and individual officers need to take into consideration that cooperation on a specific issue not only affects the overall cooperation structure, but also has repercussions for other issues and the relationship with external stakeholders.
Thesaurusschlagwörter human rights; economic cooperation; cross-border cooperation
Klassifikation Recht
Freie Schlagwörter Nationale Menschenrechtsinstitutionen
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2014
Erscheinungsort Berlin
Seitenangabe 44 S.
Schriftenreihe Studie / Deutsches Institut für Menschenrechte
ISBN 978-3-945139-43-1
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top