Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Language development in mono- and multilingual children : A longitudinal approach

Die Sprachentwicklung ein- und mehrsprachiger Kinder : Eine longitudinale Perspektive
[Zeitschriftenartikel]

Trebbels, Marina; Duarte, Joana

fulltextDownload

Der Volltext unterliegt einer Embargofrist bis zum 1 Jan. 2017

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-409734

Weitere Angaben:
Abstract "Sowohl theoretische Überlegungen als auch empirische Ergebnisse betonen die Notwendigkeit der Analyse longitudinaler Daten, um tiefere Einblicke in Spracherwerbs- und Sprachentwicklungsprozesse zu gewinnen. Auf Basis einer Studie zur Sprachentwicklung in Hamburg lebender ein- und mehrsprachiger Kinder und Jugendlicher mit zwei Messzeitpunkten (LiMA Panel Study) untersucht der vorliegende Artikel die produktiven oralen Sprachkompetenzen von 81 Kindern zu Beginn ihrer Schulkarriere. Die Studie identifiziert Unterschiede in den Mustern der Sprachentwicklung ein- und mehrsprachiger Kinder und diskutiert mit der Erfassung oraler Sprachkompetenzen, insbesondere in longitudinaler Perspektive, verbundene Herausforderungen." (Autorenreferat)

"Both theoretical considerations and empirical results have emphasized the need for longitudinal data in order to gain a more fine-grained insight into the processes of language acquisition and development. Based on data from a two-wave study on the language development of mono- and multilingual children and adolescents in Hamburg (LiMA Panel Study), this article investigates the productive oral language competencies and patterns of language development in 81 children at the beginning of their school careers. The study identifies differences in the patterns of language development in mono- and multilingual children and discusses several challenges that are related to the assessment of oral language competencies in general and in a longitudinal perspective specifically." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter Federal Republic of Germany; language; language acquisition; language education; language promotion; multilingualism; competence; career; differentiation; measurement; personality development; socialization; condition of socialization
Klassifikation Kommunikationssoziologie, Sprachsoziologie, Soziolinguistik; Jugendsoziologie, Soziologie der Kindheit
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2014
Seitenangabe S. 303-318
Zeitschriftentitel Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 9 (2014) 3
ISSN 1862-5002
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top