Mehr von Hartung, Uwe

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Lern- und Arbeitseinstellungen von Lehrlingen : Forschungsbericht zur Studie IS II

Learning and work attitudes of apprentices : research report on study IS II
[Forschungsbericht]

Hartung, Uwe

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-403529

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ)
Abstract Befragt wurden DDR-Jugendliche über einen Zeitraum von mehreren Jahren (von der 8. Schulklasse bis zum 2. Lehrjahr) zu ihrer Arbeitszufriedenheit, zu den Berufszielen und der Zufriedenheit mit ausgewählten Ausbildungsbedingungen. Für die allgemeine Intensität der Arbeits- und Lernmotivation wird ein Rückgang im Laufe der Jahre festgestellt, der u. a. auf einen größeren Stellenwert von Freizeitaktivitäten bei Lehrlingen zurückgeführt wird. Es wird die konsequentere Anwendung des Leistungsprinzips gefordert und die Durchsetzung der sozialen Gerechtigkeit bei der Vergabe von Lehrstellen, Arbeits- und Studienplätzen. "Hier zugelassene Verzerrungen durch andere Auswahlmechanismen (persönliche Protektion, Parteimitgliedschaft) wirken stark zerstörend auf ideologische Standpunkte ein!" (psz)
Thesaurusschlagwörter German Democratic Republic (GDR); apprentice; pupil; adolescent; learning; motivation; work satisfaction; attitude
Klassifikation Jugendsoziologie, Soziologie der Kindheit; Erziehungswissenschaft
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1989
Erscheinungsort Leipzig
Seitenangabe 44 S.
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top