Mehr von Thiele, Gisela

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Das Verhältnis junger und älterer Werktätiger zur Arbeit : ein Exkurs zum Thema Altersbesonderheiten

The relationship between young and old workers at work : a digression on the subject of special characteristics of old age
[Forschungsbericht]

Thiele, Gisela

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-402724

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ)
Abstract Es wurden 1.900 jüngere (53 Prozent zwischen 16 und 30 Jahren) und ältere (47 Prozent zwischen 31 und 70 Jahren) Personen der DDR im Jahre 1987 zu ihren Lebenszielen, Wertorientierungen, ihrer Einstellung zur Arbeit sowie zu gesellschaftlichen Aktivitäten und Altersbesonderheiten befragt. Bei allgemeinen Orientierungen (Familie, Gesundheit, Berufliche Leistung usw.) zeigten sich keine wesentlichen altersbedingten Unterschiede; für Jugendliche ist dagegen ein besonders wichtiges Ziel, "ein vielseitiges und abwechslungsreiches Leben zu führen", während politisch-gesellschaftliche Zieleinstellungen deutlich geringere Bedeutung als bei Älteren haben. Ferner wurde festgestellt, daß jüngere Arbeitnehmer sich weniger mit ihrer Arbeit identifizieren und auch deutlich geringere Leistungen erbringen (gemessen an der Erfüllung der Plananforderungen). Insgesamt beurteilen junge Berufstätige ihre Umgebung kritischer, neigen eher zu extremen Positionen (entweder - oder) und sind somit weniger kompromißbereit. Es wird gefolgert: "Junge Leute benötigen das Gefühl des Gebrauchtwerdens, der Selbstbestätigung und -verwirklichung, das Gefühl, daß auch ihre Meinung im Betrieb und in der Gesellschaft etwas zählt." (psz)
Thesaurusschlagwörter German Democratic Republic (GDR); adolescent; elderly worker; value-orientation; meaning of life; attitude; labor; motivation; opinion; performance comparison
Klassifikation Jugendsoziologie, Soziologie der Kindheit; Arbeitsmarkt- und Berufsforschung; Gerontologie, Alterssoziologie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1988
Erscheinungsort Leipzig
Seitenangabe 46 S.
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top