Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Persönlichkeitsentwicklung im frühen Jugendalter : eine Problemskizze zum Entwicklungsstand von 14- bis 18jährigen Schülern und Lehrlingen Mitte der 80er Jahre

Personality development in early adolescence : an outline of the problems relating to the development state of 14- to 18-year-old pupils and apprentices in the mid-1980s
[Forschungsbericht]

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-400414

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ)
Abstract Auf der Basis von Intervallstudien und empirischen Untersuchungen der 70er und 80er Jahre in der DDR wird die "politisch-ideologische Entwicklung" von Jugendlichen thematisiert. Angesprochen werden die Bereiche Haltung zur FDJ und zur Landesverteidigung, Lebenssinn, Sozialbeziehungen, Vorbilder, Beziehungen zu den Eltern, kuturelle Aktivitäten, Berufswahlprobleme, Gesundheits- und Rechtsbewußtsein. Es wird festgestellt, daß sich gegenüber den 70er Jahren entschieden weniger Schüler und Lehrlinge einschränkungslos zu den Zielen des Sozialismus bekennen und sich weniger mit der DDR als Vaterland identifizieren. Insgesamt wird eine Verstärkung der individualistischen Tendenzen ("persönliche Note") und der Persönlichkeitsunterschiede konstatiert. Im Anhang werden spezielle Fragen der Entwicklung von Lehrlingen behandelt. (psz)
Thesaurusschlagwörter German Democratic Republic (GDR); adolescent; pupil; apprentice; opinion; political attitude; formation of consciousness; personality traits; value-orientation; national consciousness
Klassifikation Jugendsoziologie, Soziologie der Kindheit; Psychologie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1987
Erscheinungsort Leipzig
Seitenangabe 88 S.
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top