Mehr von Hennig, W.

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Zum Entwicklungsstand geistiger Fähigkeiten bei Schülern der Klassenstufe 6 : Intervallstudie, Fähigkeitsentwicklung, Ausgangsanalyse

Development state of mental capability among pupils in grade 6 : interval study, development of capability, initial analysis
[Forschungsbericht]

Hennig, W.

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-400404

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ)
Abstract Diese Intervallstudie wurde im Jahre 1987 in der DDR durchgeführt und zielt auf praktisch umsetzbare Erkenntnisse zu Bedingungen der Entwicklung geistiger Fähigkeiten bei Kindern. Besonderes Interesse gilt der Entwicklung hochbegabter Schüler. Die untersuchte Gruppe umfaßt Schüler der Klassenstufe 6 (11/12jährige). Als Untersuchungsmethode wurden hauptsächlich Tests eingesetzt, wie z.B. Ermittlung der räumlichen Vorstellungsfähigkeit, Aufmerksamkeits-Belastungstests und Gedächtnisumfang. Weiterhin wurde die Faktorenanalyse eingesetzt. Untersucht wird auch der Entwicklungsstand kognitiver Fähigkeiten in gruppenspezifischer Sicht (geschlechtsspezifische Faktoren, Qualifikation der Eltern). Abschließend wird geprüft, inwieweit einzelne Fähigkeiten oder Fähigkeitskombinationen schulische Leistungen bedingen. (psz)
Thesaurusschlagwörter German Democratic Republic (GDR); child; cognitive ability; state of development; academic achievement; gender-specific factors; social factors; school grade; concentration; gifted
Klassifikation Jugendsoziologie, Soziologie der Kindheit; Bildungs- und Erziehungssoziologie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1987
Erscheinungsort Leipzig
Seitenangabe 30 S.
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top