Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Das religiöse Leben der "Gastarbeiter" aus Bosnien-Herzegowina in Deutschland in den 1970er und 1980er Jahren

[Zeitschriftenartikel]

Duranović, Amir

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-397483

Weitere Angaben:
Abstract Jugoslawische und insbesondere bosnisch-herzegowinische Arbeitsmigranten in der Bundesrepublik Deutschland waren und sind Thema verschiedener wissenschaftlicher Studien sowohl der deutschsprachigen Südosteuropaforschung als auch zunehmend der Geschichtswissenschaft im postjugoslawischen Raum. Und doch weist dieser Themenbereich diverse Forschungslücken auf. Zu den Forschungsdesideraten gehört auch die Frage nach dem religiösen Leben der „Gastarbeiter“ aus Bosnien-Herzegowina in der Bundesrepublik in den etwas mehr als zwei Jahrzehnten seit Ende der 1960er Jahre bis zum Zerfall des sozialistischen Jugoslawiens. Der vorliegende Beitrag stellt erste Ergebnisse eines umfangreicheren Forschungsprojektes dar, im Rahmen dessen die bosnisch-herzegowinische Migration in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts untersucht wird.
Thesaurusschlagwörter labor migration; foreign worker; Federal Republic of Germany; Berlin; twentieth century; Yugoslavian; Bosnian; religiousness; Muslim; Islam; religious community; identity; ethnic relations
Klassifikation Migration; Religionssoziologie
Freie Schlagwörter socialism; Gastarbeiter
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2014
Seitenangabe S. 67-77
Zeitschriftentitel Südosteuropäische Hefte, 3 (2014) 1
Heftthema Das (post-)jugoslawische Berlin
ISSN 2194-3710
Status Erstveröffentlichung; begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht-kommerz., Weitergabe unter gleichen Bedingungen
top