Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Live-Tweeting im Polit-Talk: rezeptive Twitternutzung und Responsivität

[Zeitschriftenartikel]

Bündgens-Kosten, Judith

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-396905

Weitere Angaben:
Abstract "Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Konzept des 'Live-Tweetings' im Allgemeinen und mit der rezeptiven in situ Live-Twitternutzung durch Johannes Ponader (Piratenpartei) während einer politischen Talkshow ('Günther Jauch') im Besonderen. Anhand einer Analyse des Sendungsmitschnitts wird deutlich, welche Rolle neue Medien und deren Nutzung für die politische Selbst- und Fremdzuschreibung spielen. Die Inszenierung von Mediennutzung fungiert dabei als politisches Statement, insofern bestimmte Formen der Mediennutzung mit politischen Konzepten wie Responsivität (positive Zuschreibung), aber auch mit Prozessbetonung oder Inhaltsvernachlässigung (negative Zuschreibung) verknüpft werden. In der Diskussion um die Twitternutzung zeigen sich dabei verschiedene Verständnisse von Kommunikation und ihrer Rolle im politischen Prozess." (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter twitter; new media; political communication; media; utilization; mediatization; reporting; party; symbol; deliberation; political participation; television broadcast
Klassifikation interaktive, elektronische Medien; interpersonelle Kommunikation; politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur; Kommunikationssoziologie, Sprachsoziologie, Soziolinguistik
Freie Schlagwörter Microblogging; Live-Tweeting
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2014
Seitenangabe 16 S.
Zeitschriftentitel kommunikation @ gesellschaft, 15 (2014)
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top