Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Der Balkan im Kochtopf: Essen und Ethnizität, Konsum und Kultur am Küchentisch

[Zeitschriftenartikel]

Fotiadis, Ruža

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-396878

Weitere Angaben:
Abstract Essen und Essgewohnheiten stellen in der geschichtswissenschaftlichen Südosteuropaforschung ein noch immer vernachlässigtes Forschungsfeld dar – zu Unrecht, lassen sich doch anhand von Kulinarik und Küchentraditionen Diskurse über den Balkan innerhalb und außerhalb der Region, identitäre Deutungskämpfe auf individueller und kollektiver Ebene sowie Phänomene der Konsum- und Migrationsgeschichte untersuchen. Der Beitrag gibt einen ersten Überblick über die vielfältigen Anwendungsbereiche, Fragestellungen und Themenkomplexe der Balkanküche als Gegenstand geschichtswissenschaftlicher Forschung.
Thesaurusschlagwörter eating behavior; Southeastern Europe; ethnicity; research topic; cultural identity; regional identity; research on Eastern Europe; hotel and restaurant trade; historical development; Yugoslavia; consumption; migration
Klassifikation Kultursoziologie, Kunstsoziologie, Literatursoziologie
Freie Schlagwörter food studies; Balkan cuisine
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2014
Seitenangabe S. 12-23
Zeitschriftentitel Südosteuropäische Hefte, 3 (2014) 1
Heftthema Das (post-)jugoslawische Berlin
ISSN 2194-3710
Status Erstveröffentlichung; begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht-kommerz., Weitergabe unter gleichen Bedingungen
top