Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Gestaltung von Ratingskalen in Fragebögen

[Arbeitspapier]

Menold, Natalja; Bogner, Kathrin

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-393662

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften
Abstract Ratingskalen zählen zu den wichtigsten und am häufigsten benutzten Instrumenten der sozialwissenschaftlichen Datenerhebung. Bis heute existiert eine umfangreiche methodische Forschung zur Gestaltung von Ratingskalen und ihren (psycho-) metrischen Eigenschaften. In diesem Beitrag gehen wir auf die einzelnen Aspekte der Fragebogenkonstruktion in Bezug auf die Ratingskalen ein. Dabei werden der Stand der Forschung und Praxiserfahrungen skizziert und Empfehlungen zur Gestaltung von Ratingskalen - soweit solche möglich sind - ausgesprochen.
Thesaurusschlagwörter survey; questionnaire; rating scale; scale construction; measurement instrument; data capture
Klassifikation Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2014
Erscheinungsort Mannheim
Seitenangabe 13 S.
Schriftenreihe SDM Survey Guidelines
DOI http://dx.doi.org/10.15465/sdm-sg_015
Status Erstveröffentlichung; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top