Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Jung interviewt Alt : ein Lehrstück des Scheiterns

Young interviews old : a lesson in failure
[Zeitschriftenartikel]

Apel, Linde

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-392416

Weitere Angaben:
Abstract "Der Einsatz von Zeitzeugen im Schulunterricht scheint umso mehr Konjunktur zu haben, je länger die relevante Periode, insbesondere die Zeit des Nationalsozialismus, zurück liegt. Lehrer versprechen sich viel von dem per se als lehrreich geltenden Kontakt zwischen den Generationen. Allerdings verbleiben diese zweifellos eindrucksvollen Begegnungen, die sich in den Lehrplan sicherlich nicht immer einfach integrieren lassen, häufig im Eindimensionalen, zu einem Dialog oder einer Analyse des Erzählten kommt es selten. Ähnlich der Verwendung von Zeitzeugen in den Medien scheint es auch in den Schulen nicht immer um eine kritische Auseinandersetzung mit dem Gesagten oder der subjektiven Verarbeitung des Erlebten zu gehen, sondern eher um Anerkennung, Wohlbefinden sowie geschichtspolitisch und moralisch korrektes Verhalten. Der folgende Beitrag beschreibt einen gescheiterten Versuch, über einen rein affirmativen Umgang mit Interviews zwischen Jung und Alt hinauszugehen. Ursprünglich als Nachwort eines Buches vorgesehen, das Interviews von Schülerinnen und Schülern einer 9. Klasse mit Frauen und Männer zu ihren Erfahrungen in Krieg und Nationalsozialismus enthält, wurde es nicht veröffentlicht, da einer der Interviewten seine Interpretationshoheit nicht hinterfragt sehen wollte. Konflikte dieser Art sind womöglich kein Einzelfall." (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter Federal Republic of Germany; school; school development; school success; school situation; interview; apprenticeship; teacher; dialogue; social recognition; pupil; teacher-pupil relationship; Nazism
Klassifikation Makroebene des Bildungswesens; Sozialgeschichte, historische Sozialforschung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2012
Seitenangabe S. 296-316
Zeitschriftentitel BIOS - Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen, 25 (2012) 2
ISSN 0933-5315
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top