Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Gemeinsam einsam? : ein Vergleich "polnischer Holocaustkinder" und "ostpreußischer Wolfskinder"

Alone together? a comparison of "Polish holocaust children" and "East Prussian Wolfskinder (orphans)"
[Zeitschriftenartikel]

Ansilewska, Marta; Spatz, Christopher

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-392407

Weitere Angaben:
Abstract "Ausgehend von zwei Promotionsprojekten wird die Frage gestellt, welche Erfahrungen polnische Holocaustkinder und ostpreußische Wolfskinder trotz ihrer unterschiedlichen Herkunft teilen, welcher Strategien sie sich beim Erzählen ihrer Lebensgeschichte bedienen und welche Intention diesen zugrunde liegt. Der Aufsatz kommt zu dem Ergebnis, dass beide Gruppen ähnliche Erzählstränge und Lebensnarrative verwenden und über Erfahrungsräume verfügen, die sich erstaunlich stark überschneiden. Zentraler Punkt sowohl bei Holocaustkindern als auch bei Wolfskindern ist die Einsamkeit, die aus den Verlust-, Gewalt- und Isolationserfahrungen der Kriegs- bzw. unmittelbaren Nachkriegszeit resultiert und von mannigfaltig erlebter Geringschätzung des eigenen Schicksals und vom Nicht-gehörtwerden-Wollen in den polnischen bzw. sowjetlitauischen und deutschen Nachkriegsgesellschaften potenziert wurde." (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter Federal Republic of Germany; Prussia; Poland; social background; post-war society; experience; coming to terms with the past; narration; comparative research; integration; genocide; violence; condition of socialization; post-socialist country
Klassifikation Sozialgeschichte, historische Sozialforschung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2012
Seitenangabe S. 279-295
Zeitschriftentitel BIOS - Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen, 25 (2012) 2
ISSN 0933-5315
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top