Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Überlegungen zu einer Verbindung von Theorie und Praxis im Soziologiestudium am Beispiel Beratung

Reflections on a link between theory and practice in sociology studies, using counseling as an example
[Zeitschriftenartikel]

Möllmann, Mirjam-Elisabeth

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-38975

Weitere Angaben:
Abstract Die Verfasserin geht der Frage nach, welche Hindernisse sich Absolventen eines Soziologiestudiums in den Weg stellen, die den Berufswunsch 'Berater' realisieren wollen, und wie sie diese Schwierigkeiten bewältigen. Meist machen sich solche Absolventen nicht das im Studium erworbene Fachwissen zu Nutze, sondern absolvieren Aus- und Weiterbildungsprogramme, in denen 'Beratungsrezepte' vermittelt werden. Die Verfasserin zeigt, dass Soziologen sehr wohl ihr erworbenes Fachwissen einsetzen können, wenn es zum Beispiel darum geht, strukturelle Bedingungen hinter Einzelfällen und -problemen zu erkennen und falladäquate Lösungen zu erarbeiten. Abschließend wird ein Vorschlag unterbreitet, wie und in welchem Rahmen beratende Tätigkeit mit Rückgriff auf soziologisches Wissen und soziologische Methodenkenntnisse geschult werden kann. (ICE2)
Thesaurusschlagwörter counselor; counseling; occupation; sociologist; sociology
Klassifikation Berufsforschung, Berufssoziologie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2007
Seitenangabe S. 333-343
Zeitschriftentitel Sozialwissenschaften und Berufspraxis, 30 (2007) 2
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top