Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Bewertung ausgewählter Arbeitsbedingungen durch junge Werktätige in Abhängigkeit von ihrer Einstellung zum Wohnort : Zusatzbericht zum Forschungsbericht "Jugend und Migration"

Evaluation of selected working conditions by young workers depedending on their attitude towards the place of residence : supplementary report on the research report "Youth and migration"
[Forschungsbericht]

Holzweißig, Werner

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-388949

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ)
Abstract Die Auswertung stützt sich auf eine Befragung von 3.400 Jugendlichen, die 1982 in der DDR (Neubrandenburg und Leipzig) zur territorialen Mobilität durchgeführt wurde. Die Untersuchungsbezirke verloren jährlich im Schnitt mehr als 2.000 Personen allein durch Migration, im wesentlichen durch berufliche Gründe motiviert. Der Bericht liefert einen Einblick in die Bewertung der Arbeitsbedingungen durch Jugendliche: Besonders demotivierend wirkten danach Arbeitszeitregelungen im Betrieb, Mängel in der Arbeitsorganisation und generelle Unzufriedenheit mit der beruflichen Tätigkeit bzw. den beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten. Bei jeder zweiten migrierten Frau wurde festgestellt, daß sie nach dem Wohnortwechsel außerhalb ihres erlernten Berufes tätig wurde. Als Hauptziel wird formuliert, sozialökonomische und wirtschaftspolitische Regelungen zu finden, "daß die Jugendlichen selbst mit individuellen Migrationsentscheidungen letztendlich gesellschaftliche Zielstellungen verwirklichen" sollten. Durch die Beseitigung ungerechtfertigter Unterschiede in den Arbeits- und Lebensbedingungen sollten "einseitige und unausgewogene Migrationsbewegungen" beseitigt werden. (psz)
Thesaurusschlagwörter German Democratic Republic (GDR); adolescent; employee; satisfaction; working conditions; living conditions; relocation; migration; occupational mobility
Klassifikation Jugendsoziologie, Soziologie der Kindheit; Arbeitsmarkt- und Berufsforschung; Berufsforschung, Berufssoziologie
Methode empirisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1985
Erscheinungsort Leipzig
Seitenangabe 61 S.
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top