Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


"Ausgewählte Fragen der Nutzung der Massenmedien" : kulturelle Aktivitäten der FDJ ; Teilbericht

Cultural activities of the FDJ : subreport "Selected questions of the use of mass media"
[Forschungsbericht]

Stiehler, Hans-Jörg

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-388771

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ)
Abstract Vom Standpunkt marxistisch-leninistischer Gesellschaftswissenschaften werden Fragen der Nutzung der Jugendmedien der DDR in den Jahren 1976-1984 untersucht. Dazu werden folgende Punkte betrachtet: (1) Lesen der "Jungen Welt"; (2) Hören von Jugendsendungen des DDR-Rundfunks; (3) Sehen von Jugendsendungen des DDR-Fernsehens; (4) Einbeziehung der Massenmedien in das Leben der FDJ-Gruppen. Die Ergebnisse zeigen, daß 50 Prozent der jungen Arbeiter und Studenten täglich und 26 Prozent mindestens einmal wöchentlich die Zeitung des Jugendverbandes lesen. Allerdings sind 1984 erstmals seit langem Rückgänge im täglichen Lesen der "Jungen Welt" in verschiedenen Gruppen der Jugend zu registrieren. Fast jeder zweite Jugendliche hört täglich (18 Prozent) bzw. mehrmals wöchentlich (28 Prozent) Jugendsendungen des DDR-Rundfunks. Es wird festgestellt, daß BRD-Rundfunksender häufiger gehört werden als die der DDR. In der vorliegenden Untersuchung konnten nur einige Aspekte des Fernsehverhaltens analysiert werden. Im Mittelpunkt standen Probleme des Umgangs mit dem Medium und Bedingungen des Fernsehgebrauchs. Insgesamt wird deutlich, daß der Einfluß sozialistischer Produktionen gering ist. Die Betrachtung zeigt, daß auch im Bereich des Medienverhaltens erhebliche Unterschiede bestehen, die mit dem "Klima" in den FDJ-Kollektiven zusammenhängen. Der Autor vertritt die Meinung, daß eine "gut arbeitende" FDJ-Gruppe einen großen Einfluß auf das geistige Leben ihrer Mitglieder ausüben kann. (SN)
Thesaurusschlagwörter mass media; FDJ; adolescent; German Democratic Republic (GDR); youth press; broadcast program; television program; Federal Republic of Germany
Klassifikation Kommunikationssoziologie, Sprachsoziologie, Soziolinguistik; Kommunikationswissenschaften
Methode anwendungsorientiert; empirisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1985
Erscheinungsort Leipzig
Seitenangabe 32 S.
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top