Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Fallkonstituierende Methodentriangulation individueller und kollektiver Orientierungen von Heranwachsenden

Case-constituting method triangulation of individual and collective orientations of young adults : the example of divergent adaptation conditions in a longitudinal profile
[Zeitschriftenartikel]

Zschach, Maren

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-387504

Weitere Angaben:
Abstract "Im Zentrum dieses Beitrages soll der methodische Zugang einer Triangulation biographischer Interviews und Gruppendiskussionen im Sinne einer Verknüpfung individueller und kollektiver Bildungsorientierungen von Schülerinnen und Schülern im Alter zwischen 11 und 13 Jahren stehen. Ziel ist es, den Blick sowohl auf methodologische Aspekte zu richten als auch die forschungspraktische Umsetzung anhand konkreter Muster und Falldarstellungen beispielhaft aufzuzeigen. Diskutiert wird zu Beginn der mögliche methodische Ertrag triangulativen Vorgehens ebenso wie jener des empirischen Vorgehens, das im Mittelteil dominiert. Zuletzt werden inhaltliche Schlussfolgerungen für die Sicht auf die Erforschung individueller und Peerorientierungen anhand von Einzel- und Gruppenbefragungen gezogen." (Autorenreferat)

"This paper focusses on the methodological approach of triangulation of biographical interviews and group discussions as a connection of individual and collective educational orientations of pupils between 11 and 13 years. On the basis of concrete patterns and case portrayals methodological aspects and research practices are looked at. A first part discusses the possible methodical output of triangulative approach before discussing the gain of empirical proceedings in the middle part of the paper. Finally, content-related conclusions for research into individual orientations and orientations of peers are drawn on the basis of individual and group interviews." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter method; triangulation; individuality; collective; adolescent; pupil; female pupil; education; orientation; peer group
Klassifikation Bildungs- und Erziehungssoziologie; Bildungswesen Sekundarstufe I; Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften
Methode empirisch; Grundlagenforschung; Methodenentwicklung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2012
Seitenangabe S. 263-278
Zeitschriftentitel Zeitschrift für Qualitative Forschung, 13 (2012) 1/2
ISSN 1438-8324
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top