Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Einführung in das Schwerpunktthema "Türkische Familien in Deutschland - Generationenbeziehungen und Generationenperspektiven"

Introduction to the key topic "Turkish families in Germany - intergenerational relationships and generation perspectives"
[Zeitschriftenartikel]

Milewski, Nadja

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-386520

Weitere Angaben:
Abstract Während in bisheriger Forschung zur Inkorporation von Zuwanderern der Fokus auf einer vergleichenden Analyse von Migranten und Nichtmigranten lag, richtet sich das Forschungsinteresse des Schwerpunktthemas - türkische Familien in Deutschland - Generationenbeziehungen und Generationenperspektiven - primär auf die Dynamiken innerhalb einer Migrantengruppe und stellt die Familie, insbesondere die Generationenbeziehungen zwischen den erwachsenen Kindern und ihren Eltern, in den Mittelpunkt. Einerseits geht es um Kontinuität und Wandel der Generationenbeziehungen zwischen Eltern und Kindern der verschiedenen Migrantengenerationen, andererseits um ihre Auswirkungen auf andere Lebensbereiche. Dabei gehören zur ersten Generation diejenigen Personen, die als Erwachsene selbst gewandert sind, und zur zweiten Generation jene, die als Kind mit ihren Eltern gewandert sind oder als Kind eines zugewanderten Elternteils im Zielland geboren wurden. (ICB2)
Thesaurusschlagwörter Federal Republic of Germany; migrant; migration; migration policy; Turk; family socialization; family; family member; generation; Intergenerational relations; continuity; value change
Klassifikation Migration; Familiensoziologie, Sexualsoziologie; Frauen- und Geschlechterforschung
Methode deskriptive Studie; empirisch; empirisch-qualitativ
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2013
Seitenangabe S. 3-8
Zeitschriftentitel Zeitschrift für Familienforschung, 25 (2013) 1
ISSN 1437-2940
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top