Mehr von Weiss, Volkmar

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


"Schüler in Spezialzirkeln" : (SGS) ; Mitglieder der Mathematischen Schülergesellschaft des Bezirkes Leipzig und Schüler der Klassen mit erweitertem Russisch-Unterricht im Vergleich zu Schülern der POS

"Pupils in special circles" : (SGS); members of the mathematics pupil society in the district of Leipzig and pupils in classes with extended Russian teaching in comparison with pupils at the POS (polytechnical Oberschule)
[Forschungsbericht]

Weiss, Volkmar

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-378278

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ)
Abstract Die Untersuchungen, über die in der vorliegenden Studie berichtet wird, sind Bestandteil eines Forschungskomplexes am Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ) der DDR, "in dem es darum geht, die geistige Entwicklung von Jugendlichen und insbesondere die Entwicklung der schöpferischen Potenzen zu untersuchen". Es sollen die Bedingungen und Gesetzmäßigkeiten der Entwicklung von Schülern untersucht werden, die sich "durch hohe gesellschaftliche Aktivität, meistens sehr gute schulische Leistungen sowie durch vielseitige Interessiertheit und Aufgeschlossenheit unserem Leben gegenüber ausgezeichnet haben. Sie haben vor allem besonders gute Leistungen in den Fächern Mathematik und Russisch gezeigt und die Möglichkeit zusätzlichen Bildungserwerbs im außerschulischen Bereich (Mathematik) und innerhalb der Schule (Russisch) erhalten." Insgesamt wurden 881 Schüler befragt und Fähigkeitstests mit ihnen durchgeführt. Thematisiert werden u.a. Berufswünsche, die soziale Herkunft, Weltanschauung, Geschlechtsunterschiede sowie die Einstellung zur schöpferischen Arbeit. Es wird festgestellt, daß diese besonders begabten und geförderten Schüler hinsichtlich ihrer politischen und fachlichen Engagiertheit über den Durchschnitt hinausragen. "Die Voraussetzungen im Elternhaus sind ebenfalls so, daß eine zeitige Berufsorientierung und Orientierung auf schöpferische Leistung gegeben wird, die sich positiv auf die Gesamteinstellung auswirkt und durch die Mitgliedschaft in der Mathematischen Schülergesellschaft (MSG) verstärkt wird... Sowohl bei den Mitgliedern der MSG als auch bei den Schülern der Russisch-Klassen sind die Bildungsziele und -ideale unserer sozialistischen Gesellschaft auf vorbildliche Weise realisiert." (psz)
Thesaurusschlagwörter German Democratic Republic (GDR); pupil; promotion of the gifted; gifted; mathematics; Russian language; career aspiration; social background; Weltanschauung; academic achievement; gender-specific factors
Klassifikation Erziehungswissenschaft; Jugendsoziologie, Soziologie der Kindheit
Methode empirisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1979
Erscheinungsort Leipzig
Seitenangabe 33 S.
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top