Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Introduction to the special issue on 'The dynamics of stepfamilies in cross-national perspective'

Einleitung zum Themenheft über die Dynamik von Stieffamilien aus international vergleichender Perspektive
[Zeitschriftenartikel]

Kreyenfeld, Michaela; Heintz-Martin, Valerie

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-377927

Weitere Angaben:
Abstract Zahl und Bedeutung von Stieffamilien sind in Europa in den letzten Jahren gestiegen. Dem geringen Niederschlag dieser Tendenz in der Forschung trägt das vorliegende Themenheft Rechnung. Der wesentliche Unterschied zwischen der heutigen und der historischen Stieffamilie liegt in dem Umstand, dass das zweite biologische Elternteil heute in der Regel noch am Leben ist. Stieffamilien sind eine sehr komplexe Größe, und es gibt vielerlei Wege in die Stieffamilie hinein. Vor diesem Hintergrund werden hier Beiträge vorgelegt, die Evolution und Entwicklung von Stieffamilien aus einer dynamischen Perspektive beschreiben. Der Beitrag gibt einen thematischen Überblick über diese Beiträge. (ICE)
Thesaurusschlagwörter step-parents; stepchild; family; research status
Klassifikation Familiensoziologie, Sexualsoziologie
Methode deskriptive Studie; Dokumentation
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2011
Seitenangabe S. 123-127
Zeitschriftentitel Zeitschrift für Familienforschung, 23 (2011) 2
Heftthema Economic conditions of stepfamilies from a crossnational perspective / Die ökonomische Situation von Stieffamilien im internationalen Vergleich
ISSN 1437-2940
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top