Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die Herausbildung wesentlicher Grundpositionen junger Werktätiger zur Arbeiterklasse, zur Arbeit, zum Beruf und zur Weiterbildung : Parlamentsstudie 1980 ; Arbeiterjugend ; Abschnitt 1

The development of basic important attitudes of young wage or salary earners towards the working class, work, occupation and further education : parliamentary study 1980; working class youth; Section 1
[Forschungsbericht]

Bertram, Barbara; Gerth, Werner; Netzker, Wolfgang

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-376023

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ)
Abstract In der vorliegenden Studie werden Forschungsergebnisse zu folgenden Themen zusammengefaßt: (1) Entwicklung des Klassenbewußtseins und der Verbundenheit der jungen Werktätigen mit der Arbeiterklasse; (2) Herausbildung kommunistischer Einstellungen der jungen Werktätigen zur Arbeit und zum Beruf; (3) Berufswahl und Berufsverbundenheit; (4) Weiterbildung und Qualifizierung der jungen Werktätigen. Die Autoren stellen fest, daß bei einem größeren Teil junger Werktätiger die Verbundenheit zur Arbeiterklasse, das Klassenbewußtsein noch nicht eindeutig genug durch den Klassenaspekt bestimmt ist. Weiterhin kritisieren sie, daß der konsequente Umgang mit der Arbeitszeit und der sparsame Umgang mit Material und Energie noch beträchtliche Reserven aufweist. (psz)
Thesaurusschlagwörter adolescent; employee; German Democratic Republic (GDR); working class; attitude; labor; occupation; further education; class consciousness; occupational choice
Klassifikation Jugendsoziologie, Soziologie der Kindheit; Industrie- und Betriebssoziologie, Arbeitssoziologie, industrielle Beziehungen
Methode deskriptive Studie; empirisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1980
Erscheinungsort Leipzig
Seitenangabe 38 S.
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top