Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Klimaverträglicher touristischer Verkehr und die Rolle der Raumordnung

Climate-friendly tourism transport and the role of spatial planning
[Sammelwerksbeitrag]

Wappelhorst, Sandra

fulltextDownloadVolltext herunterladen

(externe Quelle)

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0156-3878080

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Akademie für Raumforschung und Landesplanung - Leibniz-Forum für Raumwissenschaften
Abstract "In den Tourismusdestinationen Deutschlands erfolgt die An- und Abreise der Urlaubsgäste vor allem mit dem privaten Pkw. Auch vor Ort ist das Auto wichtig für die Mobilität. Dies führt zu erheblichen verkehrsbedingten Umweltbelastungen mit den entsprechenden negativen Auswirkungen auf das Klima. Um diesem Trend entgegenzuwirken, bedarf es aus raumordnerischer Sicht auf allen Planungsebenen einer frühzeitigen Einbindung von Strategien und Maßnahmen, die eine klimaverträgliche Abwicklung des touristischen Verkehrs berücksichtigen. Insbesondere informelle Planungsinstrumente wie das Regionalmanagement bieten dabei aufgrund des lokalen Bezugs und seiner Umsetzungsorientierung gute Möglichkeiten, ein klimaverträgliches Mobilitätsverhalten der Urlaubsgäste zu fördern bzw. zu unterstützen." (Autorenreferat)

"The access and return travel of holidaymakers to the tourist destinations as well as the mobility at the holiday destination itself is mostly carried out by private car. This leads to significant environmental impacts with the corresponding negative effects on the climate. In order to work against this trend, an early integration of strategies and policies on the different planning levels, which take into account a climate-friendly handling of the tourist-related traffic, is crucial from the perspective of spatial planning. In particular, informal planning instruments like regional management offer good possibilities to support a climate-friendly mobility of holidaymakers because of its local operating context and project orientation." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter tourism; climate protection; traffic; tourist traffic; environmental impact; environmental compatibility; climate change; zoning; regional planning; planning instrument; Bavaria; Federal Republic of Germany
Klassifikation Raumplanung und Regionalforschung; Ökologie und Umwelt
Freie Schlagwörter klimaverträglicher Verkehr; Regionalmanagement
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Tourismus und Regionalentwicklung in Bayern
Herausgeber Job, Hubert; Mayer, Marius
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2013
Verlag Verl. d. ARL
Erscheinungsort Hannover
Seitenangabe S. 142-163
Schriftenreihe Arbeitsberichte der ARL, 9
ISSN 2193-1283
ISBN 978-3-88838-387-8
Status Veröffentlichungsversion
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top