Mehr von Lechner, Birgit

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Freizeitverhalten von BerufsschülerInnen im Rahmen der Lebensstilforschung und Subkulturtheorie

Leisure time behavior of vocational school pupils as part of life style research and subculture theory
[Forschungsbericht]

Lechner, Birgit

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-372063

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Universität Erlangen-Nürnberg, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät, Sozialwissenschaftliches Institut Lehrstuhl für Soziologie
Abstract Die Autorin untersucht in ihrer Diplomarbeit das Freizeit- und Medienkonsumverhalten von BerufsschülerInnen, die sich in einer dualen beruflichen Ausbildung befinden. Ausgehend von den theoretischen Ansätzen der Subkultur und der Lebensstilforschung geht sie der Frage nach, inwieweit sich BerufsschülerInnen aufgrund ihrer sozialstrukturellen Eigenschaften (z.B. soziale Herkunft, Alter, Geschlecht, schulische Vorbildung, Staatsangehörigkeit) und der Bedingungen der Berufsausbildung (z.B. finanzielle Ressourcen, zeitliche Gebundenheit, Restriktionen am Arbeitsplatz) von anderen Jugendlichen derselben Altersgruppe unterscheiden. Zu Grunde gelegt werden Befragungsergebnisse und statistisches Datenmaterial, das im Rahmen des Forschungsprojekts "Lebensbedingungen, Werthaltungen und Verhaltensweisen von Auszubildenden" an der Universität Nürnberg im Sommersemester 1999 erhoben worden ist. Das Ziel der Studie besteht vor allem darin, mittels einer Faktoren- und Clusteranalyse verschiedene Typen unter den BerufsschülerInnen hinsichtlich des Freizeitverhaltens und des Musik- und Filmgeschmacks zu identifizieren. Die Autorin arbeitet folgende Lebensstile heraus: die RockerInnen; die weiblichen Mainstreamtypen; die ausgeglichenen Aktiven; die actionorientierten SportlerInnen; die jungen Wilden; die Grufties; die FernsehfreundInnen. Abschließend wird untersucht, ob sich die Typen im Hinblick auf Suchtverhalten und Einstellungen zu Gewalt, Ausländerfeindlichkeit und Antisemitismus signifikant voneinander unterscheiden. (ICI)
Thesaurusschlagwörter life style; subculture; adolescent; part-time vocational school; pupil; leisure time; behavior; consumption; media; typology; attitude
Klassifikation Freizeitforschung, Freizeitsoziologie; Jugendsoziologie, Soziologie der Kindheit
Methode empirisch; empirisch-quantitativ
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2001
Erscheinungsort Nürnberg
Seitenangabe 120, XXXIX S.
Schriftenreihe Berichte / Universität Erlangen-Nürnberg, Sozialwissenschaftliches Institut, Lehrstuhl für Soziologie, 2001-1
ISSN 1438-4663
Status Veröffentlichungsversion
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top