Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Funktion und Zusammenwirken der Massenmedien bei der ideologischen Erziehung Jugendlicher : Zusatzbericht "Jugend und Technik" ; 1. Entwurf

Function and interaction of the mass media in the ideological education of adolescents : additional report "Jugend und Technik" ; 1st draft
[Arbeitspapier]

Hopfer, R.; Schneider, E.

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-370677

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ)
Abstract In der vorliegenden Zusatzstudie werden Besonderheiten des Lesers der Zeitschrift "Jugend und Technik" (JT) erfaßt. Untersucht wurden die Zusammensetzung der Leser, ihre politisch-ideologische Einstellung, die Teilnahme der JT-Leser an der übrigen Massenkommunikation sowie Probleme der politischen Information. Desweiteren wurden Probleme der Information über Fragen der Wissenschaft und Technik, die Resonanz des Beitrages "Kiewer Kybernetiker", der Information über Kunst und Literatur und des Marxismus-Leninismus hinterfragt. Die Untersuchung hat ergeben, daß der JT-Leser dem durchschnittlichen Teilnehmer an der Massenkommunikation unter den Jugendlichen gleicht. Der JT-Leser ist besonders an Sachinformationen interessiert, die er auch aus anderen Medien bezieht. Weibliche und männliche Jugendliche unterscheiden sich in der Rezeption dieser Zeitschrift. Der Leser von JT erwartet Informationen, die er durch andere Medien nicht beziehen kann. Es wird auch festgestellt, daß die Leser der JT sich stärker den Sendern der Bundesrepublik Deutschland zuwenden. "Eine Möglichkeit, dieser Tendenz zu begegnen, besteht darin, die Form der sachlichen, interessanten und spannenden Informationen auf alle Gebiete der Zeitschrift konsequent anzuwenden; diese Form insbesondere bei der Gestaltung politisch-ideologischer Themen ist zu berücksichtigen." (psz)
Thesaurusschlagwörter German Democratic Republic (GDR); adolescent; ideology; mass media; education; periodical; engineering; reading; political attitude; information capture
Klassifikation Jugendsoziologie, Soziologie der Kindheit; Kommunikationssoziologie, Sprachsoziologie, Soziolinguistik; Wirkungsforschung, Rezipientenforschung
Methode empirisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1970
Erscheinungsort Leipzig
Seitenangabe 19 S.
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top