Mehr von Philipp, Tobias

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Rezension: Siegfried Jäger (2012). Kritische Diskursanalyse: eine Einführung

Review: Siegfried Jäger (2012). Kritische Diskursanalyse: eine Einführung [Critical discourse analysis: an introduction]
[Rezension]

Philipp, Tobias

Rezensiertes Werk: Jäger, Siegfried: Kritische Diskursanalyse : eine Einführung. Edition DISS, Bd. 3. 6., vollst. überarb. Aufl. Münster: Unrast-Verl., 2012. 978-3-89771-761-9
fulltextDownloadVolltext herunterladen

(externe Quelle)

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0114-fqs1303160

Weitere Angaben:
Abstract "Die vorliegende sechste Auflage der 'Kritischen Diskursanalyse' stellt als vollständige Überarbeitung einen erheblichen Fortschritt zu früheren Auflagen dar. Die Aufnahme des Dispositivkonzepts ermöglicht eine theoretische Straffung des sich jetzt auf Diskurs- und Dispositivanalyse beziehenden Ansatzes. Der jeher besonders prominente Methodenteil wurde der theoretischen Weiterentwicklung entsprechend angepasst, verschlankt und anwendungsorientiert umgestellt sowie um Vorschläge zur Durchführung praktischer Dispositivanalysen erweitert. Das Buch ist sowohl ein geeigneter Einstieg in die diskurstheoretischen Arbeiten Michel FOUCAULTs als auch eine pragmatische Gebrauchsanweisung für die Durchführung von Diskursanalysen. Die spezifische Perspektive kritischer Diskursanalyse trägt dabei zum wissenschaftstheoretischen Diskurs über Werturteile, Normativität und Reflexivität in der Forschung bei. Insgesamt ist das Buch in der vorliegenden Auflage wesentlich handlicher geworden und konnte seinen theoretischen wie methodischen Gebrauchswert deutlich steigern." (Autorenreferat)

"This 6th and fully revised edition of 'Critical Discourse Analysis' is now available, representing a considerable advance over its previous editions. The incorporation of FOUCAULT's concept of "dispositif" has facilitated theoretical streamlining as well as widened the approach to discourse and dispositif analysis. The methodology section (always quite prominent) has been adapted accordingly to take these theoretical developments into account. This edition has been restructured and refocused towards an application angle, including suggestions on applied dispositif analysis. This volume can be described as a useful introduction to Michel FOUCAULT's discourse theory as well as a manual for practical discourse analysis. Its particular perspective on critical discourse analysis also contributes to the scientific discussion on normativity and reflexivity in science itself. On the whole, this edition is more focused and developed in terms of theoretical and methodological application." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter discourse; text analysis; linguistics; research approach; methodology; language; empirical social research; discourse analysis; discourse theory; Foucault, M.
Klassifikation Literaturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Linguistik; Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften
Freie Schlagwörter Dispositivanalyse; DISS
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2013
Seitenangabe 8 S.
Zeitschriftentitel Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 14 (2013) 3
ISSN 1438-5627
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top