Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Personenbezogene Dienste : Motor der Informationsgesellschaft?

Personnel services : driving force behind the information society?
[Zeitschriftenartikel]

Belzer, Volker; Hilber, Josef

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-36474

Weitere Angaben:
Abstract In dem Beitrag werden die Chancen neuer Medien aus der Sicht des gesellschaftlichen Strukturwandels hin zur Dienstleistungsgesellschaft diskutiert. Gefragt wird nach den Möglichkeiten, soziale Dienstleistungen besser zu gestalten. Als Beispiel dient der Pilotversuch eines 'virtuellen Altenheims'. Es wird gezeigt, daß der Erfolg dieses oder ähnlicher Projekte davon abhängt, ob es gelingt, den potentiellen Kunden sinnvolle und vor allem kostengünstige Angebote zu unterbreiten. Mit diesen Überlegungen werden die bisherigen typischen mediensoziologischen Fragestellungen überschritten. (ICA)
Thesaurusschlagwörter acceptance; retirement home for the elderly; Federal Republic of Germany; service; information society; media; new media; social services; telecommunication
Klassifikation Kommunikationssoziologie, Sprachsoziologie, Soziolinguistik
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1996
Seitenangabe S. 313-321
Zeitschriftentitel Sozialwissenschaften und Berufspraxis, 19 (1996) 4
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top