Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Gesellschaftspolitische Herausforderungen für Unternehmen

Socio-political challenges for enterprises
[Zeitschriftenartikel]

Kürn, Hans-Christoph

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-35635

Weitere Angaben:
Abstract In Gegensatz zur klassischen wirtschaftswissenschaftlichen Lehrmeinung für die Angebot und Nachfrage die Regulative des wirtschaftlichen Geschehens sind, betont der Autor in seinem Beitrag die Bedeutung der Akzeptanz von Produkten und des Unternehmens insgesamt durch die Öffentlichkeit. Gesellschaftspolitik meint generell die Einflüsse der Öffentlichkeit auf ein Unternehmen. Unternehmen sind eingebunden in eine stark fragmentierte Gesellschaft mit all ihren Forderungen, Widersprüchen und Erwartungen. Der Autor schildert einige Ansätze, wie die Siemens AG versucht, auf der Ebene der Mitarbeiterfortbildung diesen 'Herausforderungen' im Rahmen 'gesellschaftspolitischer Seminare' durch Mitarbeit von Soziologen gerecht zu werden. Der Mitarbeiter wird dabei als 'Multiplikator' des Unternehmens verstanden, d. h. als 'Repräsentant' des Unternehmens, der in vielen 'informellen Beziehungen' Auskünfte über seine Arbeit bzw. sein Unternehmen gibt oder geben kann. Die 'strategische Planung' des Unternehmens hat die Einflußgrößen aus den Bereichen 'Technik', 'Wirtschaft' und 'Gesellschaft' immer stärker zu berücksichtigen. (BE)
Thesaurusschlagwörter acceptance; social policy; marketing; co-worker; public relations work; enterprise; further education
Klassifikation Industrie- und Betriebssoziologie, Arbeitssoziologie, industrielle Beziehungen; Wirtschaftspolitik
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1990
Seitenangabe S. 6-11
Zeitschriftentitel Sozialwissenschaften und Berufspraxis, 13 (1990) 1
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top