Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die Qualität der Versorgung von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen in Netzwerken professioneller Gesundheitsdienste

The quality of care for people with psychic impairments in networks of professional health services
[Zeitschriftenartikel]

Wolf, Gisela; Schleider, Karin; Pfarrherr, Katharina

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-355052

Weitere Angaben:
Abstract "In einem durch zunehmende Spezialisierung gekennzeichneten Gesundheitsversorgungssystem interagieren Menschen mit chronischen psychischen Beeinträchtigungen im Verlauf ihrer Behandlung mit zahlreichen professionellen Versorgerinnen. Die Erfassung dieser Interaktionen ist von hoher Relevanz für die differenzielle Beurteilung der Versorgungsqualität. In der vorliegenden Publikation werden nach einer Einführung in die Gestaltung, Praxis und Qualität von Netzwerken professioneller Versorgung für psychisch beeinträchtigte NutzerInnen erste Ergebnisse einer nach der Grounded Theory vorgenommenen Analyse von acht qualitativen Interviews mit depressiven und transidenten Klientlnnen aus einem Forschungsprojekt der Abteilung für Klinische und Gesundheitspsychologie und Beratung an der Pädagogischen Hochschule Freiburg vorgestellt." (Autorenreferat)

"In a healthcare system which is characterized by an increasing specialization, people with chronic psychic impairments interact with a range of health providers. The coverage of the experiences of these interactions is important for the differential evaluation of the quality of care. After an introduction to the constitution, practice and quality of networks of professional care for clients with psychic impairments, the authors will present first results from the qualitative analysis of eight interviews with depressive and transidentic clients, according the Grounded Theory, originating from a research project by the Section of Clinical and Health Psychology and Counselling from the University of Education in Freiburg." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter Federal Republic of Germany; health care; chronic illness; patient; mental illness; network; physician-patient relationship; professionalization; health; psychology; quality assurance; depression; grounded theory; utilization; interaction; experience; psychiatric care; course of a disease; expectation; competence
Klassifikation Gesundheitspolitik; Medizinsoziologie
Methode empirisch; empirisch-qualitativ
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2010
Seitenangabe 91–109 S.
Zeitschriftentitel Zeitschrift für Qualitative Forschung, 11 (2010) 1
ISSN 1438-8324
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top