Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Sind Betriebsräte effizient?

Are works councils efficient?
[Zeitschriftenartikel]

Dilger, Alexander

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-346239

Weitere Angaben:
Abstract "Betriebliche Mitbestimmung ist unter Ökonomen umstritten. Einige vertreten die Ansicht, dass sie ineffizient sein müsse, weil sie nicht freiwillig vereinbart wird, sondern nur aufgrund eines Gesetzes zustande kommt. Andere betonen verschiedene mögliche Vorteile betrieblicher Mitbestimmung. In diesem Beitrag werden dazu sechs theoretische Ansätze unterschieden, wie Betriebsräte ökonomisch wirken könnten, bevor empirische Evidenz für den tatsächlichen Betriebsratseinfluss auf verschiedene Performancemaße präsentiert wird. Dabei zeigt sich, dass es die Manager in der Hand haben, ineffiziente Betriebsratseffekte zu vermeiden." (Autorenreferat)

"There is no consensus on co-determination among economists. Some believe codetermination has to be inefficient because it is not arranged voluntarily, but exists only due to binding laws. Others advocate the various potential advantages of codetermination, especially at the plant-level. Thus, this article identifies six theoretical approaches to the economic impact of works councils. Then, empirical evidence is presented concerning the real effects of works councils on different performance measures. One key result is that much depends on whether managers are able to take steps to avoid any negative effects of works councils." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter codetermination; firm; works council; efficiency; Labor-Management Relations Act; Federal Republic of Germany; business administration factors; worker participation; fluctuation; personnel; working time flexibility; product; innovation; return; wage; productivity
Klassifikation Industrie- und Betriebssoziologie, Arbeitssoziologie, industrielle Beziehungen; Wirtschaftssoziologie
Methode deskriptive Studie; Grundlagenforschung; Theoriebildung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2003
Seitenangabe S. 512-527
Zeitschriftentitel Industrielle Beziehungen : Zeitschrift für Arbeit, Organisation und Management, 10 (2003) 4
ISSN 0943-2779
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top