Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


A draft proposal for a standard for the coding of machine readable sources

Der Entwurf eines Vorschlags für einen Standard für die Codierung von maschinenlesbaren Quellen
[Zeitschriftenartikel]

Thaller, Manfred

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-34608

Weitere Angaben:
Abstract 'Maschinenlesbare Quellen' werden alle Darstellungen einer Quelle auf einem Computer genannt, die von quellenorientierter Datenverarbeitung genutzt werden. Damit werden Daten erfaßt, die bedeutende Textteile zusammen mit codierten Informationen enthalten - wie in den Datenbanken demographischer Forschung verfügbar. Außerdem wird Material einbezogen, daß fast vollständig aus Text besteht, wenn auch aus sehr kleinen Einheiten, die grob strukturiert sind - Material also, wie es in den Datenbasen der mikroanalytischen Forschung existiert. Außerdem werden schließlich mehr oder weniger uncodierte Darstellungen fortlaufender maschinenlesbarer Texte erfaßt - wie sie normalerweise aus mit Hilfe des Computers erstellten Bearbeitungstechniken resultieren. Drei Ziele werden verfolgt: (1) die Darstellung eines Vorschlags für einen allgemeinen Standard zur Beschreibung und Definition von Inputformaten, die bei der Verarbeitung von maschinenlesbaren historischen Materialien benutzt werden; (2) die Unterbreitung eines Vorschlags für eine generelle Definition eines maschinenlesbaren Formats, in dem soziale Daten formal für eine Austauschprogramm beschrieben wird; (3) die Erstellung eines Arbeitspapiers für die Arbeit über das Softwaresystem, das als CLIO/C bekannt ist. (KWübers.)

'Machine readable sources' we call all representations of a source on an electronic computer which are used by source-oriented data processing. So we include data, which contain significant portions of text along with coded information - as available in the data bank of demographic research (in its broadest meaning); we include at the same time material which consists almost completely of text, but of very small units of it, being heavily structured - material, that is, as it exists in the data bases of microanalytical research; and we also include, finally, more or less uncoded representations of continuous machinereadable texts as usually resulting from computer aided editing techniques.' (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter analysis; data; data bank; data processing; electronic data processing; deployment; historical social research; source analysis
Klassifikation Sozialgeschichte, historische Sozialforschung
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 1986
Seitenangabe S. 3-46
Zeitschriftentitel Historical Social Research, 11 (1986) 4
ISSN 0172-6404
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top