Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Mängelwesen und Diktator? : ostdeutsche Industriemanager als Akteure betrieblicher Transformationsprozesse

Inefficient beings and dictators? : east German industrial managers as actors in company transformation processes
[Zeitschriftenartikel]

Lungwitz, Ralph-Elmar; Preusche, Evelyn

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-345893

Weitere Angaben:
Abstract "Der Artikel basiert auf den Ergebnissen zweier empirischer Forschungsprojekte zum Problemkreis 'Industrielle Beziehung/ Transformation' im ostdeutschen Automobil- und Maschinenbau, die unter dem Gesichtspunkt des Managements zusammengefaßt wurden. Die geläufigen Thesen von der kollektiven Inkompetenz und dem diktatorischen Habitus ostdeutscher Industriemanager unter den Bedingungen der Marktwirtschaft wurden durch die empirischen Befunde nicht bestätigt. In dem Artikel werden zunächst die objektiven Bedingungen für das Handeln der Manager und die daraus resultierenden Anforderungen in den beiden untersuchten Branchen dargestellt, wobei neben Gemeinsamkeiten auch Unterschiede sichtbar werden. Der Artikel schließt mit einer Darstellung der Handlungsorientierungen und Situationsdefinitionen ostdeutscher Manager." (Autorenreferat, IAB-Doku)
Thesaurusschlagwörter executive; work habits; economic system; reform; New Federal States; Federal Republic of Germany
Klassifikation Industrie- und Betriebssoziologie, Arbeitssoziologie, industrielle Beziehungen; Arbeitsmarkt- und Berufsforschung
Methode empirisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1994
Zeitschriftentitel Industrielle Beziehungen : Zeitschrift für Arbeit, Organisation und Management, 1 (1994) 3
ISSN 0943-2779
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top