Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Berufsfindung und Berufsberatung : eine interpretative Sekundäranalyse ; Abschlußbericht an die DFG, Teil 2

[Abschlussbericht]

Heinz, Walter R.; Wachtveitl, Erich; Witzel, Andreas

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-3397

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Universität Bremen, FB 09 Human- und Sozialwissenschaften
Abstract Das Forschungsprojekt "Berufsfindung und Arbeitsmarkt" (gefördert 1984-1986 von der DFG) verfolgte eine doppelte Zielsetzung - auf der Grundlage mehrerer qualitativer Studien zur Übergangssituation von Jugendlichen in das Beschäftigungssystem - einmal das Verfahren einer qualitativen Sekundäranalyse zu erarbeiten und zu dokumentieren und zum anderen die Erwartungen und Erfahrungen von Jugendlichen mit dem Beratungsangebot des Arbeitsamtes systematisch darzustellen. In diesem zweiten Teil des Forschungsberichts werden die thematischen Forschungsergebnisse über das Verhältnis, das Jugendliche zum Angebot des Arbeitsmarktes im Verlauf ihrer Berufssuche entwickeln, dargestellt. Die Erwartungen an und Erfahrungen mit Schulberatung, Einzelberatung und Vermittlung werden mit Normalitätsentwürfen des Arbeitsamtes konfrontiert.
Thesaurusschlagwörter occupational choice; vocational counseling; career start; career guidance; adolescent; job history; employment office; secondary analysis; labor market; longitudinal study; qualitative interview; empirical social research; occupational socialization
Klassifikation Berufsforschung, Berufssoziologie
Methode empirisch
Freie Schlagwörter Jugendliche; Arbeitsamt
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1987
Erscheinungsort Bremen
Seitenangabe 339 S.
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top