Mehr von Köller, Mareike

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Übersicht der Fallstudienregionen und ihre allgemeine Position im Standortwettbewerb

Survey of the case-study regions and their overall position in locational competition
[Sammelwerksbeitrag]

Köller, Mareike

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-337377

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Akademie für Raumforschung und Landesplanung - Leibniz-Forum für Raumwissenschaften
Abstract Veränderungen im Standortwettbewerb betreffen Städte und Regionen weder gleichmäßig noch gleichgerichtet. Die in den nachfolgenden Beiträgen untersuchten Fallstudienregionen sind in ihrer wirtschaftlichen, sozialen und geographischen Situation zwar sehr unterschiedlich, nichtsdestotrotz stehen sie untereinander und mit anderen Regionen im Wettbewerb. Die untersuchten westdeutschen Städte mit Wachstumstendenzen und positiven Bevölkerungsentwicklungen (Hamburg, Bonn), ostdeutsche Städte mit dem problematischen Hintergrund des politischen und wirtschaftlichen Umbruchs (Berlin, Leipzig), eher ländlich geprägte Regionen mit spezifischen Besonderheiten (Bitburg-Prüm) sowie Regionen aus dem grenznahen Ausland (Linz, Kärnten, Bodensee-Region) müssen sich alle den verschiedenen Veränderungen in den letzten Dekaden stellen. In diesem Beitrag wird dafür zunächst ein Überblick über die allgemeine Situation der Fallstudienregionen im Standortwettbewerb und deren Entwicklungstendenzen gegeben.

Changes in locational competition do not affect cities and regions either equally or fairly. The case study regions investigated in the following papers are very different in terms of their economic, social and geographical situations, but they are nonetheless in competition with both one another and with other regions. The case studies investigated include West German cities with growth tendencies and positive population development (Hamburg, Bonn), East German cities with the problematic background of political and economic upheaval (Berlin, Leipzig), more rural regions with their own specific peculiarities (Bitburg-Prüm), and regions in other countries close to the German border (Linz, Kärnten, the Lake Constance region). All have had to face the various changes of recent decades. This paper therefore provides a survey of the overall position of the case study regions in terms of locational competition and development trends.
Thesaurusschlagwörter town; rural area; region; location; competition; regional difference; demographical structure; labor market; economic structure; Federal Republic of Germany; New Federal States; old federal states; Austria; Switzerland
Klassifikation Raumplanung und Regionalforschung
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Städte und Regionen im Standortwettbewerb : neue Tendenzen, Auswirkungen und Folgerungen für die Politik
Herausgeber Kauffmann, Albrecht; Rosenfeld, Martin T. W.
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2012
Verlag Verl. d. ARL
Erscheinungsort Hannover
Seitenangabe S. 124-141
Schriftenreihe Forschungs- und Sitzungsberichte der ARL, 238
ISSN 0935-0780
ISBN 978-3-88838-067-9
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top