Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die Posener Familie 1815-1848 : Konzeption und Forschungsergebnisse

The family in Poznan 1815-1848 : conception and research results
[Zeitschriftenartikel]

Makowski, Krzysztof

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-33095

Weitere Angaben:
Abstract Zweck des vorliegenden Beitrags ist es, das demographisch-soziale Bild der Posener Familie der 1. Hälfte des vorigen Jahrhunderts anhand von Tauf-, Trauungs- und Sterberegistern zu rekonstruieren. Die Arbeit will zeigen, wie der Alltag, insbesondere das Familien- und das gesellige Leben, weitgehend unabhängig von der 'großen' Politik verläuft. Der Zeitraum wurde gewählt, da der Feudalismus seinem Ende entgegenging und aus der ständischen Gesellschaft sich eine Klassen- bzw. Schichtengesellschaft entwickelte. Im Zentrum der Ausführungen steht die Familie im engeren Sinne, d.h. wie reflektiert sich der gesellschaftliche Umbruch in dem Verhältnis zwischen Eltern und Kindern. (pmb)
Thesaurusschlagwörter popular culture; marriage; parent-child relationship; family; feudalism; Poland; politics; structural change; nineteenth century; post-socialist country
Klassifikation Organisationssoziologie, Militärsoziologie; Sozialgeschichte, historische Sozialforschung
Methode empirisch; historisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1991
Seitenangabe S. 128-134
Zeitschriftentitel Historical Social Research, 16 (1991) 4
ISSN 0172-6404
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top