More documents from Spoerer, Mark
More documents from Historical Social Research

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

German net investment and the cumulative real wage position 1925-1929 : on a premature burial of the Borchardt Debate

Deutsche Netto-Investitionen und die kumulierten Reallöhne zwischen 1925 und 1929: über die frühzeitige Beerdigung der Borchardt-Debatte
[journal article]

Spoerer, Mark

fulltextDownloadDownload full text

(881 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-32587

Further Details
Abstract In der HSR, Nr. 70 hat Hans-Joachim Voth in die sogenannte 'Borchardt Debatte' zwischen deutschen und britischen Wirtschaftsgeschichtlern über die wirtschaftliche Entwicklung der Weimarer Republik eingegriffen. Voth stellt die für die Debatte entscheidende These in Frage, daß sich die Investitionsrate in der Weimarer Republik nicht wesentlich von der des Deutschen Kaiserreichs unterschieden hat und das Borchardts These auf Meßfehler zurückgeführt werden kann. Die These von der Schwäche der Wirtschaft in der Weimarer Republik sei daher widerlegt. Der vorliegende Beitrag setzt sich seinerseits mit Voths Ausführungen auseinander. Eine Sekundäranalyse der Daten zeigt, daß die Investitionsrate der Weimarer Republik tatsächlich beträchtlich unter der des Deutschen Reiches lag. Voths Argumente sind daher nicht ausreichend, Borchardts Hypothese zu widerlegen bzw. um die Debatte abzuschließen. (pmb)
Keywords German Empire; investment ratio; comparison; Weimar Republic (Germany, 1918-33); economy; economic history; economic crisis
Classification Economics
Method empirical; qualitative empirical; historical
Document language English
Publication Year 1994
Page/Pages p. 26-41
Journal Historical Social Research, 19 (1994) 4
ISSN 0172-6404
Status Published Version; peer reviewed
Licence Deposit Licence - No Redistribution, No Modifications
top