Mehr von Mehlis, Peter

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Vom kreativen Chaos zur effizienten Organisation : Gestaltung und Regulierung hochqualifizierter Arbeit in IT- und Biotechnologieunternehmen

From creative chaos to efficient organization : organization and regulation of highly qualified work in IT and biotechnology companies
[Dissertation]

Mehlis, Peter

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-324792

Weitere Angaben:
Abstract "Die zunehmende Bedeutung von Wissensarbeit und die wachsenden Ansprüche an die (zeitliche) Flexibilität werden mehr und mehr zu zentralen Gestaltungsmerkmalen von Arbeit und ihrer Regulierung. Ausgehend von einem umfassenden theoretischen Diskurs werden in der vorliegenden Publikation am Beispiel von Software- und Dienstleistungsunternehmen der IT-Branche und Unternehmen der Biotechnologiebranche die Gestaltung hochqualifizierter Arbeit sowie der Wandel von betrieblichen Arbeitsbeziehungen und die Herausbildung neuer Formen der Regulierung von Arbeit empirisch erfasst und analysiert. In diesem Buch werden die Auswirkungen verschärften Wettbewerbs, wirtschaftlicher Krisen aber auch zunehmender Größe und Komplexität der untersuchten Unternehmen auf Anforderungen und Organisation der Arbeit sowie die Arbeitsbeziehungen thematisiert. Es wird die Funktionalität einvernehmlicher, individueller und informeller Kommunikations- und Beteiligungsstrukturen überprüft sowie die (zukünftige) Bedeutung und Rolle kollektiver, institutioneller Interessenvertretungen im Segment hochqualifizierter Erwerbsarbeit ausgelotet." (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter Federal Republic of Germany; service enterprise; biotechnology; enterprise; organization; structural change; highly qualified worker; software; labor relations; working hours; working time flexibility; work organization; policy on working hours; achievement orientation; knowledge; high technology; historical development; desired working hours; regulation; representation of interests; layout; knowledge work
Klassifikation Industrie- und Betriebssoziologie, Arbeitssoziologie, industrielle Beziehungen; Organisationssoziologie, Militärsoziologie; Wirtschaftssektoren
Methode empirisch; empirisch-qualitativ
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2008
Verlag Hampp
Erscheinungsort München
Seitenangabe 244 S.
ISBN 978-3-86618-213-4
Status Postprint; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top