Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Vom Paar zum Kind - oder doch nicht? Anmerkungen zur Frage des Kinderwunsches und seiner Realisierung

Couples will be parents - will they be or won't they be? Some remarks on the desire for children and its realisation
[Zeitschriftenartikel]

Smolka, Adelheid

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-324223

Weitere Angaben:
Abstract Fertilität ist nicht nur in den Sozialwissenschaften ein hochaktuelles und vieldiskutiertes, aber keineswegs neues Thema. In diesem Beitrag macht Adelheid Smolka einige Anmerkungen zur Frage nach dem Kinderwunsch und seiner Realisierung. Dabei geht sie auf verschiedene Beiträge der Fachtagung 'Neuere Entwicklungen im Bereich Familie und ihre Konsequenzen' ein, die anlässlich des 10jährigen Bestehens des Staatsinstituts für Familienforschung im November 2004 stattgefunden hat. Zusammenfassend stellt die Autorin fest, dass Ehepaare mit einer stabilen Partnerschaft ihren Kinderwunsch zu einem großen Teil adäquat realisieren, wenn er heute auch nicht mehr voraussetzungslos umgesetzt wird. Spezielle individuelle Präferenzen sowie paarbezogene Konstellationen müssen hinzukommen. Maßgeblich sind auch die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen, die einen Aufschub der Familiengründung begünstigen, teilweise sogar erzwingen. So wird von jungen Menschen heute erwartet, dass sie divergente Anforderungen und schwer vereinbarende biographische Stränge in ihrer individuellen Lebensplanung bei gleichzeitig zunehmender Planungsunsicherheit integrieren. (DJI/Sd)
Thesaurusschlagwörter desire for children; fertility; family formation; partnership; marriage; life planning; parenthood
Klassifikation Familiensoziologie, Sexualsoziologie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2005
Seitenangabe S. 41-45
Zeitschriftentitel Zeitschrift für Familienforschung, 17 (2005) 1
ISSN 1437-2940
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top