Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Das österreichische Asylregime unter besonderer Berücksichtigung der Rolle zivilgesellschaftlicher Organisationen

The Austrian asylum regime and the role of civil society organisations
[Zeitschriftenartikel]

Langthaler, Herbert; Trauner, Helene

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-322925

Weitere Angaben:
Abstract "Der Artikel präsentiert ausgewählte Ergebnisse der Studie 'Politische Partizipation und Repräsentanz von Flüchtlingen und AsylwerberInnen in der EU'. Im Rahmen einer Analyse der politischen Möglichkeitsstrukturen beleuchten die Autoren die Rahmenbedingungen für zivilgesellschaftliche Beteiligung von Flüchtlingen und AsylwerberInnen in Österreich. Sie untersuchen die rechtlichen und institutionellen Rahmenbedingungen, die Darstellung von Flüchtlingen und AsylwerberInnen im öffentlichen Diskurs zu Asylpolitik sowie die Beziehung von Flüchtlingsselbstorganisationen zu professionellen Flüchtlingsbetreuungs-NGOs. Während die NGOs für die Betreuung und Beratung von Flüchtlingen wesentlich sind, werden Aktivitäten und Potenzial der Flüchtlingsselbstorganisationen wenig beachtet und sind diese von öffentlichen Ressourcen weitgehend abgeschnitten. Letztendlich treten nur einzelne Flüchtlinge mit großem kulturellem und sozialem Kapital als AkteurInnen im Rahmen des Asylregimes in Erscheinung." (Autorenreferat)

"The article presents selected findings of a study on 'Political Participation and Representation of Refugees and Asylum Seekers in the EU'. Within a framework of analysis of political opportunity structures the authors examine the civil society participation of refugees and asylum seekers, the roles how refugees and asylum seekers are being portrayed in public discourses on asylum policy as well as the relationship of refugee self-organizations to professional NGOs that assist refugees. Whereas NGOs are central concerning the care and counseling of refugees, the activities and the potential of refugee self-organizations, in this field, receive only limited attention, and they are largely cut off from public resources." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter asylum seeker; asylum policy; civil society; EU; political participation; asylum procedure; Austria; refugee; organizations; care; integration; non-governmental organization
Klassifikation Migration; politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur
Methode anwendungsorientiert; deskriptive Studie; empirisch; empirisch-qualitativ
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2009
Seitenangabe S. 446-467
Zeitschriftentitel SWS-Rundschau, 49 (2009) 4
ISSN 1013-1469
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top