Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Aufbruch der Zivilgesellschaft : zur Einordnung der friedlichen Revolution von 1989

Awakening of civil society : classification of the peaceful revolution of 1989
[Zeitschriftenartikel]

Jarausch, Konrad H.

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-310536

Weitere Angaben:
Abstract 'Durch die Anwendung des Begriffs 'Zivilgesellschaft' auf die Entwicklung in der DDR wird die Dynamik ihrer anfänglichen Unterdrückung, ihre partielle Wiederentstehung bis zu ihrer explosionsartigen Rückmeldung und Konsolidierung veranschaulicht. Trotz der Beseitigung zivilgesellschaftlicher Werte durch die SED entwickelten sich kritische Minderheiten als Träger zivilgesellschaftlicher Werte. Im Herbst 1989 folgte ein Prozess der Selbstbefreiung, auch verbunden mit einer Wiederherstellung zivilgesellschaftlicher Formen. Teils wurden ältere Institutionen reaktiviert, teils neue geschaffen. Ein Bruch der in der friedlichen Revolution entstandenen zivilgesellschaftlichen Strukturen deutete sich mit der Gründung von Parteien und der Parlamentarisierung an. Durch die deutsche Einheit wurde die ostdeutsche schließlich in die bestehende civil society der Bundesrepublik überführt.' (Autorenreferat)

'By applying the term 'civil society' to the internal evolution of the GDR, the dynamics of its initial oppression, its partial re-development, as well as its explosive comeback and consolidation, are demonstrated. Despite the abolition of civil society structures by the Socialist Unity Party (SED), critical minorities developed who supported such values. In autumn 1989 a process of self-liberation followed, which also went along with a re-institution of forms of civil society. Partly, older institutions were reinstated, and partly new ones were created. With the founding of political parties, and the revival of parliament, a break with the civil society structures which developed during the Peaceful Revolution took place. Through the German unification, East German society was finally transferred into the existing civil society of the Federal Republic.' (author's abstract)|
Thesaurusschlagwörter revolution; civil society; German Democratic Republic (GDR); political change; turn of events
Klassifikation politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur
Methode deskriptive Studie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2006
Seitenangabe S. 25-46
Zeitschriftentitel Totalitarismus und Demokratie, 3 (2006) 1
ISSN 1612-9008
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top