Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


The old conservation history - and the new : an argument for fresh perspectives on an established topic

Die alte und die neue Geschichte des Naturschutzes : neue Perspektiven auf ein etabliertes Forschungsfeld
[Zeitschriftenartikel]

Uekötter, Frank

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-30765

Weitere Angaben:
Abstract Die deutsche Naturschutzbewegung ist ein klassischer Gegenstand der Umweltgeschichtsschreibung, der Blickwinkel solcher Interpretationen blieb jedoch oft zu eng. In seiner kritischen Aufarbeitung der vorliegenden Forschungsergebnisse sucht der Verfasser nach neuen Forschungsperspektiven. Er skizziert die Breite naturschutzbezogener Entwicklungen im späten 19. Jahrhundert in Deutschland und formuliert vor diesem Hintergrund vier Themenbereiche künftiger Forschung: kollektive Biographien der Aktivisten der Naturschutzbewegung; Freunde und Verbündete der Naturschutzbewegung in ihrer Beziehung zu den Naturschützern; die ökologische Opposition; die Beziehung zwischen der Umweltbewegung und der Natur als Akteur. Insgesamt advokiert der Verfasser eine weniger parteiische Geschichtsschreibung der Naturschutzbewegung in der Annahme, dass ein solcher Ansatz im Endeffekt im Interesse sowohl der Umwelthistoriker als auch der Naturschutzbewegung liegen wird. (ICEÜbers)

'The German conservation movement is a classic topic of environmental historiography, and yet interpretations have often been characterized by a constrained focus. In a critical discussion of the literature, this article seeks to identify new venues for research. After outlining the breadth of conservation-related developments in late 19th-century Germany, it identifies four directions for future studies: collective biographies of the conservation movement's personnel; friends and allies of the conservation movement and the way conservationists defined their relations towards them; the environmental opposition; and the relationship between the environmental movement and nature as an actor. Taken together, the article argues for a less partisan history of the conservation movement, assuming that such an approach will ultimately serve better the interests of both the environmental history community and the conservation movement.' (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter German Empire; historiography; conservation; political movement; nineteenth century
Klassifikation Ökologie und Umwelt; Sozialgeschichte, historische Sozialforschung
Methode deskriptive Studie; historisch
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2004
Seitenangabe S. 171-191
Zeitschriftentitel Historical Social Research, 29 (2004) 3
ISSN 0172-6404
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top