Mehr von Reichertz, Jo

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


"Ihr Heil in guten Händen" - Sinnstiftung durch Werbung und Medien

"Your well-being in good hands" - endowment of meaning through advertising and media
[Sammelwerksbeitrag]

Reichertz, Jo

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-30600

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber AKF - Arbeitsgemeinschaft für Katholische Familienbildung e.V.
Abstract Der Autor begründet in seinem Beitrag die These, dass die heutigen Unternehmen bzw. die Unternehmenswerbung zunehmend Funktionen übernehmen, die bislang vor allem von der Kirche erfüllt wurden. So versuchen die Unternehmen in den letzten Jahren nicht nur Waren und Dienstleistungen dem Kunden schmackhaft zu machen, sondern sie verkünden auch vornehmlich in der christlichen Moral begründete Werte und nehmen zugleich für sich in Anspruch, entsprechend dieser Gebote zu handeln. Der Autor beschreibt zunächst die christlichen Elemente in der Produktwerbung von Großunternehmen und verdeutlicht die "Frohe Botschaft" der Werbung am Beispiel einer Kampagne der Firma Otto Kern. Er zeigt, dass diese Werbekampagne die ikonographischen Topoi wie auch die damit verbundenen Werte in den aktuellen Diskurs über zentrale gesellschaftliche Normen einbettet und damit nicht nur der jahrhundertealten Bildgestaltungstradition, sondern auch dem Anliegen der christlichen Botschaft entspricht. Die weiteren kritischen Überlegungen des Autors beziehen sich auf den ökonomischen Gewinn als Triebfeder für eine Unternehmensidentität und auf die Großunternehmen als neue Mitkonkurrenten auf dem Markt der Sinnanbieter. (ICI2)
Thesaurusschlagwörter enterprise; advertising; campaign; media; sense; religion; Christianity; modernity; individual; lebenswelt; pluralism; secularization; marketing instrument; Federal Republic of Germany; church; morality
Klassifikation Religionssoziologie; Medieninhalte, Aussagenforschung; Werbung, Public Relations, Öffentlichkeitsarbeit
Methode deskriptive Studie
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Familienbildung - Familienpastoral : Entwicklungen, Fragen, Impulse
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1997
Erscheinungsort Bonn
Seitenangabe S. 11-40
Schriftenreihe AKF-Berichte, 34
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top