Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die Beziehung zwischen Eltern und Jugendlichen und das Argumentieren in konfliktären Interaktionen

Relationship between parents and adolescents and arguing in conflict interactions
[Zeitschriftenartikel]

Pikowsky, Birgit; Hofer, Manfred; Spranz-Fogasy, Thomas; Fleischmann, Thomas

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-292171

Weitere Angaben:
Abstract In Anlehnung an die Theorie der Individuation wird vermutet, daß das Gesprächsverhalten von Müttern und jugendlichen Töchtern in konfliktären Interaktionen durch Kontrolltendenzen auf seiten der Mütter und Individualisierungstendenzen auf seiten der Töchter determiniert wird. Als Datenbasis dienten 140 Konfliktgespräche zwischen 110 Müttern und ihren jugendlichen Töchtern. Die Ergebnisse stehen in Einklang mit den entwicklungspsychologischen Annahmen. (SH2)
Thesaurusschlagwörter parents; adolescent; conflict; development; family; parent-child relationship; mother; interaction; personality
Klassifikation Familiensoziologie, Sexualsoziologie; Jugendsoziologie, Soziologie der Kindheit; Bevölkerung; Psychologie
Methode empirisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1993
Seitenangabe S. 42-62
Zeitschriftentitel Zeitschrift für Familienforschung, 5 (1993) 1
ISSN 1437-2940
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top