Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Der Einfluß von Streß und Coping auf die Qualität und Stabilität von Partnerschaften : eine 2-Jahres Längsschnittuntersuchung

The effect of stress and coping on the quality and stability of partnerships : a 2-year longitudinal study
[Zeitschriftenartikel]

Bodenmann, Guy

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-291866

Weitere Angaben:
Abstract Auf der Grundlage eines multimethodalen Ansatzes wird der Einfluß von Streß auf die Partnerschaft bei einer Stichprobe von 70 Personen unter folgenden Fragestellungen untersucht: 1. Welchen Einfluß haben Streß und Streßbewältigung auf die gegenwärtige bzw. die Partnerschaftsqualität nach ein und zwei Jahren? 2. Wie wirkt sich Streß längerfristig auf die Stabilität von Partnerschaften aus? Die Ergebnisse zeigen, daß sich Streß, moderiert durch individuelles bzw. dyadisches Coping, direkt wie indirekt auf die Partnerschaftsqualität und auf das Trennungs- bzw. Scheidungsrisiko der Paare auswirkt. (MS2)
Thesaurusschlagwörter satisfaction; psychophysical stress; Federal Republic of Germany; coping behavior; partnership; partner relationship; stability
Klassifikation Familiensoziologie, Sexualsoziologie
Methode empirisch; empirisch-qualitativ
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1995
Seitenangabe S. 27-49
Zeitschriftentitel Zeitschrift für Familienforschung, 7 (1995) 1
ISSN 1437-2940
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top