Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Familiale und gesellschaftliche Arbeitsteilung : ein europäischer Vergleich

Division of labor in families and society : a European comparison
[Zeitschriftenartikel]

Garhammer, Manfred

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-291723

Weitere Angaben:
Abstract Der vorliegende Beitrag befaßt sich mit familialer und gesellschaftlicher Arbeitsteilung. In diesem Rahmen werden Deutschland, Großbritannien, Schweden und Spanien verglichen. Zunächst werden Gemeinsamkeiten der Lebensformen und -verläufe beschrieben. Danach wird skizziert, wie sich die Teilung der bezahlten Arbeit zwischen den Geschlechtern verändert hat. Anschließend wird die Beteiligung von Männern an der Familienarbeit mit aktuellen europäischen, auch eigenen Zeitbudgetuntersuchungen beschrieben. Dabei wird untersucht, ob zunehmende Frauenerwerbstätigkeit eine Verlagerung unbezahlter Arbeit auf den Mann nach sich zieht. (TL2)
Thesaurusschlagwörter society; division of labor; woman; labor force participation; family; Europe; international comparison; time budget
Klassifikation Soziologie von Gesamtgesellschaften; Familiensoziologie, Sexualsoziologie
Methode empirisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1997
Seitenangabe S. 28-71
Zeitschriftentitel Zeitschrift für Familienforschung, 9 (1997) 1
ISSN 1437-2940
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top