Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die Realität als Metapher

Reality as metaphor
[Zeitschriftenartikel]

Boesch, Ernst E.

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-288117

Weitere Angaben:
Abstract 'Menschliches Handeln orientiert sich nicht an einer wie auch immer verfassten 'objektiven' Realität, sondern vielmehr an der Erfahrungsrealität, der 'erlebten' Wirklichkeit. Diese spezifisch menschliche Realität wird nicht nur auf sachbezogene Weise erlebt, sondern ebenso auf symbolische. Symbole jedoch sind polyvalent, sie verweisen als Metaphern auf unterschiedliche handlungsleitende Bedeutungen. Bedeutungen wiederum gewinnen Objekte oder Symbole erst aus kulturellen Bewertungs- und Erklärungssystemen, der persönlichen Vergangenheit des Subjekts als auch der Valenz der Situation. Damit wird hier nichts weniger als ein Entwurf einer Kultur- und Handlungspsychologie intendiert. Das Selbst und seine Identität erwachsen den symbolischen Handlungen, denn diese vereinen sich in dem, was wir sind: intentionale Subjekte.' (Autorenreferat)

'Human action is not oriented towards an 'objective' reality (Realität), but rather towards its subjective interpretation, experienced reality (Wirklichkeit). This specific human reality is not only experienced in an instrumental, but also in symbolic way. But symbols are polyvalent; as metaphors they refer to different meanings of situations. However the meaning of any symbol or object is constituted in cultural systems of evaluation and explanation, the personal history of the subject as well as the valence of the situation itself. In combining these elements, Boesch outlines a concept of a cultural action theory. The self and its identity arise from symbolic action and this is what makes us intentional subjects.' (author's abstract)|
Thesaurusschlagwörter experience; action; language; human being; critical psychology; reality; symbol; universalism; metaphor; cultural psychology
Klassifikation Sozialpsychologie; angewandte Psychologie
Methode normativ
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2006
Seitenangabe S. 9-37
Zeitschriftentitel Psychologie und Gesellschaftskritik, 30 (2006) 3/4
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top