Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


The effect of social and institutional change on data production : the case of welfare state reforms on the rise and decline of unemployment and care-giving in the German pension fund data

Auswirkungen sozialen und institutionellen Wandels auf die Erstellung statistischer Daten: die Messung von Arbeitslosigkeit und ehrenamtlicher Pflege in den Lebensverlaufsdaten der Deutschen Rentenversicherung
[Zeitschriftenartikel]

Mika, Tatjana

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-287198

Weitere Angaben:
Abstract 'Prozessproduzierte Längsschnittdaten der Rentenversicherung zeigen, welche Auswirkungen Reformen sozialstaatlicher Institutionen auf die Messung von sozialen Erwerbszuständen haben. Am Beispiel der Einführung der Pflegeversicherung zeigt sich, dass die Institutionalisierung einer neuen Sozialversicherung und die Umstellung von einer freiwilligen zu einer Pflichtversicherung eine starke Steigrung der gemessenen Aktivität mit sich bringt. Das Beispiel der Reform der Sozialleistung für Langzeitarbeitslose zeigt die Bedeutung von unterschiedlich ausgestalteten Bedürftigkeitsprüfungen auf die in den Daten enthaltene Auswahl von Personen.' (Autorenreferat)

'Using longitudinal life-course data of the German pension fund, the paper discusses effects of first-time institutionalization and of institutional filters on data production on the fields of unemployment and care-giving. Concerning 1. first time institutionalization, the data show at certain historical moments an increase/ decrease which is due to the new institutional rules and regulations and not to a drastic social change. This period effect is important if different age cohorts are compared at the same age, but different social policy periods are encompassed. 2. Institutional filters also influence the gathered information due to eligibility rules: The change in the unemployment assistance scheme resulted in an increase of the number of the registered unemployed, but the longitudinal data show that the registered unemployed have also been partly exchanged.' (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter data; reform; social benefits; caregiving; honorary office; statistical analysis; unemployment; social insurance; persistent unemployment; method; measurement; impact; Federal Republic of Germany; life career; process-produced data; voluntariness; social change; pension insurance; institutional change; data quality; compulsory social insurance
Klassifikation Forschungsarten der Sozialforschung; Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften; soziale Sicherung
Methode anwendungsorientiert; Grundlagenforschung; historisch
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2009
Seitenangabe S. 115-137
Zeitschriftentitel Historical Social Research, 34 (2009) 3
ISSN 0172-6404
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top