Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Bandenführer und Triebtäter: das Mittelalter im "Prozeß der Zivilisation" : Themenschwerpunkt: Historische Psychologie

[Zeitschriftenartikel]

Sonntag, Michael

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-28523

Weitere Angaben:
Abstract Elias karikiert im Prozeß der Zivilisation die herrschaftliche Verfassung des Mittelalters in Begriffen, die an die Auseinandersetzungen mafiöser Gruppen in nordamerikanischen Großstädten erinnern. Mittelalterliche Gewaltformen lassen sich nicht auf psychostrukturelle Defizite zurückführen, sondern gründen in der politisch-rechtlichen Ordnung der Zeit.
Thesaurusschlagwörter sociocultural factors
Klassifikation Europapolitik; psychische Störungen, Behandlung und Prävention; Sozialgeschichte, historische Sozialforschung
Freie Schlagwörter 2140 History & Systems; 2140 Geschichte und theoretische Systeme; Freudsche Psychoanalytische Schule; Sociocultural Factors; Freudian Psychoanalytic School; History of Psychology; Geschichte der Psychologie; 1510 historical study; 1840 interview; 5 contributions to special issue on historical psychology, civilization process & body concept & ars vivendi & Freudian psychoanalytic school, interview with G. Jüttemann
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2000
Seitenangabe S. 3-24
Zeitschriftentitel Journal für Psychologie, 8 (2000) 2
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top